Vor lauter Eile habe ich mir mein Visual Studio 2017 doch glatt in deutscher Sprache installiert. Der Installer ermittelt nämlich die Systemsprache und wenn diese für VS verfügbar ist, wird sie auch gegen den Entwickler verwendet. Leider hatte ich auch die Sprachauswahl übersehen und so sitze ich nun hier, und kann mein Visual Studio nicht auf Englisch umstellen. Aber es gibt eine Lösung.

Zusammen mit Visual Studio 2017 wird auch der Visual Studio Installer im System registriert. Dieser ist über das Startmenü auffindbar und muss gestartet werden. Wer diesen schon in einer anderen Sprache haben möchte, kann ihn mit dem Parameter -locale aufrufen:

Visual Studio Installer Locale Parameter

(In diesem Zusammenhang erkennt man zudem, dass sich die Pfadgestaltung von Visual Studio geändert hat)

Der Installer wird durch diesen Aufruf in englischer Sprache gestartet. Für den nächsten Schritt ist Modify zu wählen:

Modify Visual Studio 2017

Nun ist die dritte Lasche language packs zu öffnen und die entsprechenden Sprachpakete auszuwählen und anschließend zu bestätigen:

Visual Studio 2017 Language Packs

Nach der Installation kann die neue Sprache in Visual Studio unter Extras - Optionen ausgewählt werden:

Visual Studio Sprachwechsel

Visual Studio ist neu zu starten und erstrahlt in der neuen Sprache.

Veröffentlicht von Norbert Eder

Ich bin ein leidenschaftlicher Softwareentwickler. Mein Wissen und meine Gedanken teile ich nicht nur hier im Blog, sondern auch in Fachartikeln und Büchern.

Beteilige dich an der Unterhaltung

10 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Habe auch aus Versehen den deutschen Laber installiert … und so viel Zeit gespart. Danke NE

  2. Hat jemand das gleiche Problem schon gelöst in der Mac-Version? Freue mich auf eine Rückmeldung!

  3. Habe es eben wie beschrieben auf English umgestellt. Mein Problem nun ist nur, dass Fehlermeldungen und Debugging Infos nach wie vor auf deutsch sind.

  4. Moin,

    kam an dieser Seite vorbei weil ich das Gleiche wollte.
    Musste suchen. Bei mir wurde es auch in einem anderen Verzeichnis installiert.
    Danke für den Post sonst hätte ich nach den vs_installer.exe nicht gesucht und gefunden :D

    Chris

    Btw. Wundert ihr euch auch dass es nicht unter „Programme intallieren“ Dialog und der Option „Ändern“ verfügbar war? Dort hatte ich zuerst gesucht und nur „Deinstallation“ gefunden

  5. Hatte VS auch erst auf DE installiert. Der Tipp hat funktioniert – danke ;)

  6. Hey Norbert,
    vielen Dank für den Tipp! Auch ich habe Visual Studio aus versehen in Deutsch installiert :)
    Allerdings funktionierte nach dem installieren von dem Sprachpaket Visual Studio nicht mehr. Ich hatte auf „Ändern“ geklickt, aber es startete danach nicht mehr.
    Nun rödelt er wieder mit der Installation rum. Naja mal abwarten.

    Grüße, Pascal

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen