ASP.NET Core: DateTime bei der Serialisierung formatieren

Im Standard wird das Datum ISO-konform serialisiert (z.B. dueDate=2019-02-21T00:00:00). In manchen Fällen möchte man das Format ändern, oder aber beispielsweise nur das Datum übertragen. Hierfür bietet JSON.NET (welches bis .NET Core kleiner 3.0 die eingesetzte JSON-Library ist) eine sehr einfache Lösung: public class JsonDateConverter : IsoDateTimeConverter { public JsonDateConverter() { DateTimeFormat = „yyyy-MM-dd“; } } …

HttpContext in .NET Core nutzen

In vielen Fällen ist der Zugriff auf den HttpContext notwendig, sei es nur, um an die aktuellen Benutzerinformationen zu gelangen. Dies gestaltet sich in einem Controller sehr einfach, da diese Basisklasse den HttpContext über eine Eigenschaft nach außen gibt. public class DemoController : Controller { [HttpPut] public IActionResult Put([FromBody] Audit audit) { ClaimsPrincipal principal = …

.NET Core: Eigenschaft nicht serialisieren

Ausgangspunkt: Du überträgst Daten von deiner API an den Client. Dabei werden Daten übertragen, die der Client nicht benötigt oder – aus anderen Gründen – nicht an ihn übergeben werden sollen. Dafür gibt es zwei Ansätze: DataContract Markiere eine Klasse mit dem DataContractAttribute. Nun werden nur Attribute serialisiert, welche durch das Attribut DataMemberAttribute markiert wurden. …

.NET Core: Wiederkehrende Aufgaben im Hintergrund ausführen

In vielen Anwendungen gibt es die Notwendigkeit, bestimmte Aufgaben in regelmäßigen Zeitintervallen auszuführen. .NET Core bietet hierfür eine einfache Möglichkeit an. IHostedService Die Schnittstelle IHostedService stellt dem Entwickler die Möglichkeit bereit, einen Dienst zu implementieren, der einmal im Dependency System registriert, über die gesamte Laufzeit lebt und eine Aufgaben ausführen kann. Sie steht seit .NET …

How to test your web API with .NET Core

It’s so important to test your software automatically. Unit Tests are really great for testing small, atomic parts. But you have to ensure that your complete systems works as expected. This is where web API tests comes into play. First, some words about the motivation behind this article: A lot of people don’t want to …

ASP.NET Core und Custom Formatter

Der Datenaustausch kann in ASP.NET Core MVC per JSON, XML bzw. reinem Text geschehen. Dies ist allerdings nicht für alle Fälle ausreichend. Daher kann man selbst eingreifen und für zusätzliche Unterstützung sorgen. Dieser Artikel zeigt, wie man das iCalendar-Format unterstützt. Grundlagen Formatter werden verwendet, um Inhaltsanfragen (siehe Accept-Header – Stichwort Content Negotiation) zu verarbeiten. Das …

Services mit Konfiguration in .NET Core injecten

.NET Core kommt mit einer integrierten Dependency Injection. Dadurch kann man sich fertige Instanzen registrierter Typen/Schnittstellen an beliebigen Stellen „einfügen“ (oder injecten) lassen. Dependency Injection ist ein Entwurfsmuster. Dieses definiert die Abhängigkeiten eines Objektes zur Laufzeit. Alle Abhängigkeiten werden an einem zentralen Ort registriert (vgl. Container) und daraus bezogen (vgl. Single Responsibility). Das Objekt ist …

.NET Core API mit Swagger/OpenAPI dokumentieren

Die OpenAPI Specification erlaubt die Beschreibung von RESTful APIs. Damit können diese nicht zur spezifiziert, sondern auch dokumentiert werden. Eine Vielfalt an Tools unterstützt beim Schreiben einer Spezifikation, bei der Generierung von Server- und Client-Code, sowie bei der Dokumentation. Besteht nun bereits eine entsprechende API auf Basis .NET Core, dann kann eine Spezifikation bzw. Dokumentation …

Serilog in ASP.NET Core verwenden

Logging-Frameworks wie log4net und NLog sind äußerst bekannt und zahlreich eingesetzt. Mit Serilog steht eine superschnelle Alternative zur Verfügung, die zudem auf das Loggen von strukturierten Daten ausgerichtet ist. Dieser Beitrag zeigt die Einbindung von Serilog, sowie die Konfiguration über die Konfigurationsdatei appsettings.json. Abschließend werden noch einige Tipps für den Umgang mit Serilog gegeben. Serilog …

.NET Core und Integrationstests

Im Gegensatz zu Unit Tests werden mit Integrationstests komplette Funktionalitäten getestet. Verwendete Systeme (Datenbanken etc.) müssen für Tests entsprechend konfiguriert sein und zur Verfügung stehen. Nehmen wir als Beispiel eine Web API. Diese gibt definierte Endpunkte nach außen. Ein Client (Browser, Mobilgerät etc.) kann diese Endpunkte bedienen und darüber Informationen abfragen oder übermitteln. Integrationstests fungieren …

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen